Initiativen & Projektpartner

Als Freiwillige Selbstkontrolle der Presse beschäftigt sich der Deutsche Presserat grundsätzlich mit zwei großen Zielen: der Lobbyarbeit für die Pressefreiheit in Deutschland und dem Bearbeiten von Beschwerden aus der Leserschaft. 

IQ will die Qualität in den Mittelpunkt stellen - durch Aus- und Weiterbildung, Medienforschung und -kritik, Selbstkontrolle und journalistische Leistungen.Ziel ist, Qualität im Journalismus zu sichern und zu fördern - im Interesse des Publikums und zur Zukunftssicherung der Medien.

Logo Praktika Offensive

Die Jugendpresse Deutschland, der DJV und die Deutsche Journalistinnen- und Journalistenunion in ver.di haben sich zur Praktika-Offensive zusammengeschlossen und gemeinsame Richtlinien für journalistische Praktika veröffentlicht.

Das RADIOSIEGEL zeichnet jedes Jahr private Radiosender aus, die eine gute Ausbildung von Volontären betreiben. Um das Siegel können sich die Radiosender bzw. die Volontäre für ihre Sender bewerben. Eine ehrenamtliche, unabhängige Jury aus Journalisten und Medienprofis entscheidet, welche Sender das Siegel bekommen.

Stempel Kreativiät ist was wert

In der Initiative Urheberrecht arbeiten mittlerweile über 30 Verbände und Gewerkschaften zusammen, die die Interessen von insgesamt rund 150.000 Urheber/innen und ausübenden Künstler/innen vertreten.

ifj Logo

Die Europäische und Internationale Journalisten-Föderationen (International /European Federation of Journalists Federation of Journalists EFJ/IFJ) sind die internationalen Dachverbände nationaler gewerkschaftlicher Journalistenverbände. Journalistenverbände, die nicht gleichzeitig Gewerkschaften sind, können als assoziierte Mitglieder beitreten.

IFRRO Logo

Die International Federation of Reproduction Rights Organisations (IFRRO) ist eine internationale Vereinigung von Verwertungsgesellschaften betreffend Vervielfältigungsrechte.

Das International News Safety Institute (INSI) ist eine Koalition von Nachrichten-Organisationen, Journalisten-Gruppen und Einzelpersonen die sich der Sicherheit der Medien und Journalisten in Gefahrengebieten widmet.

Logo Dart Center

Das Dart Center für Journalismus und Trauma, koordiniert von der Journalistin Petra Tabeling, ist ein Netzwerk, das sich als Forum und als Ressource versteht, um die sensible und sachkundige Berichterstattung über Tragödien und Gewalt zu fördern.

Der Journalistinnenverein ProQuote Medien e.V. setzt sich für eine Frauenquote von 30 Prozent in journalistischen Führungspositionen bis zur Chefredakteursebene ein – und zwar bis 2017. Er hat rund 150 Mitglieder und mehr als 4500 Unterstützer.

Logo Journalistinnenbund

Der Journalistinnenbund ist ein bundesweites Netzwerk für Medienschaffende Frauen, in dem sich Kolleginnen gegenseitig beraten, informieren und fördern. Der Journalistinnenbund unterstützt die Initiative ProQuote.

Der Informationsdienst Wissenschaft (idw) ist das Nachrichtenportal für Aktuelles aus Wissenschaft und Forschung. Er bringt Wissenschaft und Öffentlichkeit zusammen, indem er die Nachrichten und Termine seiner 900 Mitgliedseinrichtungen veröffentlicht und an über 47.000 Abonnenten, darunter 10.500 Journalisten, versendet.

HH News