Die bisherigen Vorsitzenden

 

Die Vorsitzenden der Berufsvereinigung Hamburger Journalisten

 - des Hamburger Journalisten-Verbandes

 - des DJV-Landesverbandes Hamburg

 

Erich Klabunde



Er war der erste 1. Vorsitzende der Berufsvereinigung Hamburger Journalisten und auch der erste 1. Vorsitzende des im Dezember 1949 in Berlin gegründeten Deutschen Journalisten-Verbandes - bis zu seinem frühen Tod im November 1950.

 

Seine Nachfolger und Nachfolgerinnen:

 

Dr. habil. Alfred Frankenfeld

Als Nachfolger von Erich Klabunde gewählt am 1. März 1951


Ende seiner Amtszeit am 13. Mai 1954




 

Dr. Ernst Geigenmüller

zum 1. Vorsitzenden gewählt am 13. Mai 1954


Ende seiner Amtszeit am 6. September 1956




 

Dr. habil. Alfred Frankenfeld

zum 1. Vorsitzenden gewählt am 6. September 1956


Ende seiner Amtszeit am 7. Dezember 1968

 




Kurt Maschmann

zum 1. Vorsitzenden gewählt am 7. Dezember 1968


Amtsaufgabe wg. schwerer Krankheit 19. April 1980




  

Gerhard Jirjahlke


zum 1. Vorsitzenden gewählt am 19. April 1980


Ende seiner Amtszeit am 16. April 1988




 

Rudolf Roos

zum 1. Vorsitzenden gewählt am 16. April 1988


Ende seiner Amtszeit am 14. Februar 1994

 




Dr. Annegret Witt-Barthel

zur 1. Vorsitzenden gewählt am 14. Februar 1994


Ende ihrer Amtszeit 19. April 2004

 




Marina Friedt

zur 1. Vorsitzenden gewählt am 19. April 2004


 

(historische Recherche: Eva Prott-Klebe)