Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Hamburg

Pressemitteilungen und News

Corona-Impfung: Prio-Gruppe 3 freigegeben

ab sofort können sich auch Journalist*innen impfen lassen

31.05.2021


Liebe Kolleginnen und Kollegen, 



ab sofort dürfen sich in Hamburg auch Journalistinnen und Journalisten gegen Corona impfen lassen, sie sind Teil der kritischen Infrastruktur und gehören damit in die Prioritätsgruppe 3, die heute vollständig geöffnet worden ist.



Die zuständige Sozialbehörde hat uns dankenswerterweise bestätigt, dass der Nachweis der Berechtigung beim Impfzentrum oder bei niedergelassenen Ärzt*innen erfolgen kann durch


1.) Bescheinigung des Arbeitgebers, dass der/die Betroffene zu den nach § 4 Abs. 1 Nr. 9 CoronaImpfVO zu impfenden Personengruppen gehört, weil er/sie als Journalist/in in besonders relevanter Position im Medien- und Pressebereich tätig und damit Teil der kritischen Infrastruktur ist. 


Freie, die regelmäßig für eine bestimmte Redaktion tätig sind, sollten dort um eine entsprechende Bescheinigung bitten.



2.) Vorlage des anerkannten Presseausweises vom DJV.



Empfehlung: Nehmen Sie beides mit.



Impftermine können Sie unter www.impfterminservice.de/impftermine vereinbaren - bringen Sie Geduld mit.


 

 

Newsletter