Pressemitteilungen

28. Januar 2014

NDR nimmt Forderung des DJV auf

Keine Insellösung bei Honoraren

 

Der NDR hat dem DJV in der Tarifverhandlung am 28.1.14 zugesichert, dass es bei den Honoraren eine einheitliche Lösung für alle Landesfunkhäuser und Wellen geben wird.

 

Der DJV und die Freien im Norden werden nun sehr kurzfristig mit dem NDR intensive Gepräche über eine neue Honorarstruktur führen. Dabei geht es darum, die Mitwirkungssymbole zu überarbeiten, damit sie die tatsächlichen Tätigkeiten richtig abbilden. Davon verspricht sich der DJV eine gerechte und transparente Honorierung der geleisteten Arbeit.

 

Damit wir das schaffen, brauchen wir ständig aktuelle Beispiele für Unstimmigkeiten bei Honoraren. Ihre Ansprechpartner sind

 

in Hamburg:

Norbert Illes

Thomas Blume

 

in Niedersachsen:

Dr. Frank Rieger

 

in Mecklenburg-Vorpommern:

Matthias Rauter

 

in Schleswig-Holstein:

Michael Frömter

 

Mit besten kollegialen Grüßen

Norbert Illes, DJV-Verhandlungsführer im NDR

 

Deutscher Journalisten-Verband

Landesverband Hamburg