Pressemitteilungen

20. November 2015

Jubiläum

Journalismus in Hamburg - 70 Jahre DJV bei TIDE TV

Am 23. November 2015 feiert der Deutsche Journalisten-Verband Hamburg (DJV) sein 70-jähriges Jubiläum. In Kooperation mit TIDE TV produzierte der Verband dazu eine Sendung mit dem Titel „Journalismus in Hamburg – 70 Jahre DJV“. Im Rahmen des Studiogesprächs wird die Geschichte des Verbandes, sein Einsatz für die Pressefreiheit und Interessantes rund um die mit dem Erich-Klabunde-Preis ausgezeichneten Reportagen beleuchtet.

 

Gäste im Studio sind Birgit Müller, Chefredakteurin des Straßenmagazins Hinz & Kunzt, in ihrer Dreifachrolle als Preisträgerin 1996, als Laudatorin und Jurorin. Des Weiteren Filmemacher Hauke Wendler, TV-Produktion Pier53, der gemeinsam mit Carsten Rau für den SWR-Film "Neun Finger - keine Papiere" 2007 den Preis erhielt. Als Überraschungsgast wird auch der aktuelle Preisträger zu seinem sensiblen Thema befragt. Die Moderation übernehmen Hans-Jürgen Börner, der dieses Jahr zum ersten Mal in der Jury saß, und die DJV-Vorsitzende Marina Friedt. Die Sendung wird am Abend der Preisbekanntgabe ausgestrahlt (Montag, 23. November um 21.15 Uhr).


Termine