Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Hamburg

Pressemitteilungen und News

Newsticker

Pressemitteilung

zum Medienbericht der Landesregierung

24.02.21

Neuer Medienbericht der Landesregierung: Bericht ist überfällig, Verleger müssen in Flächentarif zurückkehren

DJV im NDR

Einigung über dritte Stufe

19.02.21

Nachdem der NDR die Regelung zur dritten Stufe der Gehalts- und Honorarerhöhung gekündigt hat, haben wir uns in der Tarifverhandlung am 16.2.2021 auf eine Neuregelung verständigt.  Die dritte Stufe sah ursprünglich...

Aktueller Rechtsfall

Immer wieder Streit um angemessene Honorare

18.02.21

Die angemessenen Honorare für freie Journalistinnen und Journalisten sind immer wieder Gegenstand rechtlicher Auseinandersetzungen sowie der Rechtsberatung und der Rechtsvertretung des DJV. Das Urheberrechtsgesetz sieht in...

Ausgangssperren:

Was gilt für Journalisten?

15.01.21

Ausgangssperre, 15 km-Radius, Reiseverbote - in vielen Städten und Landkreisen ist wegen der Corona-Pandemie die Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Sind davon auch Journalistinnen und Journalisten betroffen? Antworten von...

Tipps für Freie

Warten auf Neustart- und Betriebskostenhilfe

14.01.21

Freie müssen mit der Beantragung von neuen Hilfen weiterhin warten. Irreführende Aussagen der Bundesregierung und  unklare Antragssysteme sorgen derweil für Chaos bei Selbstständigen: Weder die Neustarthilfe noch die hierzu...

Tipps für Freie

Umsatzsteuer ab 1.1.2021

04.01.21

Für Leistungen, die zwischen dem 1.7. und dem 31.12.2020 erbracht worden sind, ist die Umsatzsteuer ja von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5% gesenkt worden. Für Leistungen, die ab dem 1.1.2021 ausgeführt werden, beträgt die...

Erich-Klabunde-Preis 2021

"Kontaktsperre - Hamburg im Ausnahmezustand"

06.12.20

Der Erich-Klabunde-Preis 2021 geht an Christian von Brockhausen und Timo Großpietsch für den Film „Kontaktsperre - Hamburg im Ausnahmezustand“. Der 30-minütige NDR-Beitrag thematisiert in unaufgeregter Weise die Auswirkungen der...

Jubiläumsbuch

Gemeinsam machen - das Buch über 75 Jahre DJV Hamburg

23.11.20

Hamburg. Schon wenige Tage nach Kriegsende fanden sich in Hamburg aufrechte Journalisten zusammen, die während des Regimes ihren Beruf nicht ausüben konnten oder wollten. In wenigen Monaten gründeten sie einen Verband politisch...

Corona hat Folgen für den Fotojournalismus

„Für viele geht es um die Existenz“

20.10.20

Insbesondere Fotograf*innen sind durch die Corona-Pandemie empfindlich getroffen und verunsichert. Wenn Menschen seltener zusammenkommen, gibt es weniger Aufträge. Zudem erschweren die Hygienevorschriften die Ausübung des Berufs....

Corona-Krise

DJV und Verleger einigen sich über Tarifverträge zur Beschäftigungssicherung

20.10.20

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie sind sowohl für Journalistinnen und Journalisten als auch für die Verlagshäuser fatal. Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat deshalb in dieser besonderen Situation die...

Aktueller Rechtsfall

Verpixelung unnötig

20.10.20

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat vor wenigen Wochen die Pressefreiheit und die Rechtsposition der Bildjournalistinnen und -journalisten gestärkt. Der Fall: Ein Journalist hatte in einem Krankenhaus Fotos gefertigt, die...

DJV-Landesverbände Hamburg und Schleswig-Holstein auf Fusionskurs

Die Kräfte bündeln

20.10.20

Fusion – dieser aus dem Lateinischen (fusio) abgeleitete Terminus findet sich im Völkerrecht ebenso wie in der Biologie oder der Kernphysik. Fusion steht für Verschmelzung, Vereinigung, Zusammenschluss. Für den DJV in...

News 1 bis 12 von 298
Newsletter