Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Hamburg

Alle Nachrichten

Arbeitskampf

Mopo-Beschäftigte wehren sich gegen Personalabbau

15.09.14

Hamburg. Auf die vor einigen Tagen bekannt gewordenen Stellenstreichungen, die die Mopo plant und von der unter anderem auch Betriebsräte betroffen wären, reagierte die Belegschaft heute mit deutlichem Protest. So begleiteten...

Der DJV Hamburg auf dem Reeperbahnfestival

Hyperlokal, sublokal, schietegal?

15.09.14

Wie Stadtblogs die Medienbranche unter Strom setzen

Stellenabbau

DJV kritisiert Mopo-Pläne

09.09.14

Hamburg. Personalabbau bringt keinen wirtschaftlichen Erfolg – mit dieser Einschätzung reagiert der Deutsche Journalisten-Verband – Landesverband Hamburg – auf die Pläne der Hamburger Morgenpost, Stellen in der Redaktion und im...

DJV lädt ein zu Besser Online

„Das Netz in die Hand nehmen“

08.09.14

Berlin, 5.09.2014 – „Das Netz in die Hand nehmen.“ So lautet das Motto der diesjährigen DJV-Tagung Besser Online am Samstag, 18. Oktober in Berlin. Das zehnte Mal in Folge lädt der Deutsche Journalisten-Verband wieder...

Personalabbau bei Gruner + Jahr

DJV fordert Investition in den Journalismus

27.08.14

Hamburg. „Ein Medienhaus, das am Markt Erfolg haben will, braucht gut ausgestattete Redaktionen“, sagte die Landesvorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbandes Hamburg (DJV), Marina Friedt, am Mittwoch. Sie reagierte damit auf...

Podiumsdiskussion

Die NDR-Rente ist sicher - aber in welcher Höhe?

14.08.14

Mitarbeiter, die ab 1.1.1993 im NDR eingestellt worden sind, erhalten eine Betriebsrente nach dem Versorgungstarifvertrag (VTV). Der VTV gilt auch bei den anderen Rundfunkanstalten. Nach dem VTV steigen die Betriebsrenten in...

stärkt Informationsfreiheit

Urteil zu IFG-Gebühren

18.07.14

Behörden dürfen Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) nicht eigenmächtig in Teilanfragen stückeln und dabei die Auskunftsgebühren in die Höhe treiben. Das geht aus dem Urteil des Verwaltungsgerichts Berlin...

Ausschreibungsbeginn 15. Juli 2014

Erich-Klabunde-Preis 2015

15.07.14

Von heute an können die Bewerbungen um den Erich-Klabunde-Preis 2015 beim Deutschen Journalisten-Verband (DJV) Hamburg eingereicht werden. Der DJV-Hamburg zeichnet mit diesem nach seinem Gründungsvorstand benannten Preis...

Nach dem Wechsel von Springer

„Geordnetes Chaos“ in Hamburger Funke-Redaktionen

07.07.14

Der Übergang des Hamburger Abendblattes, der bisherigen Frauen- und Programmzeitschriften von der Axel Springer SE zur Funke Mediengruppe verlief nicht so glatt, wie es die Unternehmensspitzen gern darstellen: „In den betroffenen...

DJV Hamburg appelliert an Funke

Arbeitsplätze in Hamburg erhalten

05.06.14

Hamburg, 5.6.14. Der DJV Hamburg kritisiert die Entscheidung von Funke, die Zeitschrift „Frau von heute“ von Hamburg nach München zu verlegen. „Redaktionen sind keine beliebige Manövriermasse“, so die DJV-Vorsitzende Marina...

Petition Presseauskunftsgesetz

Das Schweigen der Lämmer

07.05.14

Kommentar von Peter Jebsen, 2. Vorsitzender des DJV Hamburg

DJV-Hamburg für Bildjournalisten

2. FOTOTAG - interessante Begegnungen, wichtige Informationen

07.05.14

Neben dem „Netzwerktag für Freie“, der in diesem Jahr am 28. Oktober bereits zum siebten Mal stattfinden wird, etabliert sich nun der auf bildjournalistisch tätige Kolleginnen und Kollegen ausgerichtete FOTOTAG des DJV-Hamburg...

News 277 bis 288 von 323
Newsletter

Cookie Einstellungen