Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Hamburg
Hamburg
Digitales Storytelling: Die Multimedia-Reportage oder Longform
06
Sep
10:00 - 17:30 Uhr

Der Hintergrundbericht über einen Kriminalfall. Die Entwicklung der eigenen Firma oder die eigene Bio- grafie als Geschichte im Netz. Auch das ist möglich. Denn Nutzer befassen sich im Netz durchaus mit längeren Storys, das zeigen Studien. Allerdings nur, wenn die Themen relevant für sie sind und multimedial aufbereitet werden. Weitere Erfolgsfaktoren einer gelungenen Multimedia-Reportage:

Der Anfang muss packen und zum Einsteigen verleiten.

Die einzelnen multimedialen Elemente der Geschichte müssen sinnvoll eingesetzt werden und immer wieder neugierig machen auf den nächsten Abschnitt.
Das Ende muss überraschend sein - oder dem Nutzer das Gefühl vermitteln: Es hat sich gelohnt, bis zum Schluss dranzubleiben.


In diesem Onlinkurs klärt der Multimedia-Journalist Bernhard Lill, wie man Multimedia-Reportagen, die sogenannte Longform - am besten plant, umsetzt und produziert. Er zeigt, welches Handwerkszeug Sie benötigen (Systemkamera, DSLR oder Smartphone, externe Mikrofone, Stative) und welche Tools und ‚Content-Management‘-Systeme sich für die Umsetzung und Veröffentlichung eignen.


Vorraussetzungen für die Teilnahme:
Desktop- Computer oder Notebook (mit Windows oder macOS), Smartphone (Android oder iPhone)

Dozent: Bernhard Lill | Journalist, Blogger und Trainer | www.bernhardlill.de

Teilnahmegebühr:
€uro 169 - DJV-Mitglieder zahlen eine vergünstigte Gebühr von 79 €uro.

Buchungsbedingungen:

Bitte überweisen Sie die Gebühr bis zum 20. August 2021 auf das Konto des
DJV Hamburg, IBAN: DE14200505501280166495 bei der Haspa,BIC: HASPDEHHXXX Als Verwendungszweck nennen Sie bitte Wissenschaft und Ihren Namen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder Erkrankung des Dozenten behalten wir uns eine Absage vor. Bereits entrichtete Gebühren können wahlweise erstattet oder für ein späteres Seminar genutzt werden.
Bei Rücktritt nach dem 20. August 2021 müssen wir die Teilnahmegebühr in voller Höhe berechnen.

Ihren Namen und Ihre Email-Adresse werden wir an den Dozenten des gebuchten Seminars weitergeben, damit dieser Ihnen ggf. im Vorfeld des Seminars Informationen zukommen lassen kann und auch, um Sie bei etwaigen technischen Fragen der Zoom-Nutzung zu unterstützen.

Anmeldung:

Bitte ausschließlich auf dem vollständig ausgefüllten Anmeldeformular.

Newsletter